Der Zimmererberuf – Ausbildung mit Zukunft

Das Zimmererhandwerk sucht junge Leute mit technischem Verständnis, handwerklichem Geschick und Liebe zum Werkstoff Holz.
In der dreijährigen Ausbildung zum Zimmerer lernt man bei uns das erforderliche Know-how, das man für den Zimmerer-Beruf braucht, dies sind insbesondere:

  • der Umgang mit Holzmaterialien und Baustoffen, sowie den entsprechenden Werkzeugen und Maschinen
  • Holzverbindungen konstruieren
  • Technisches Zeichnen,
  • Teamwork
  • Computer-Technologie
  • Wirtschaftskunde.

Den Schulabschluss werden wir berücksichtigen, aber auch die Begabung.
Wir bieten eine fundierte Ausbildung – und zwar durch den Meister mit seinen Gesellen im Betrieb und durch die Berufsschullehrer an den Berufsschulen, ergänzt durch Spezialunterricht an der Ausbildungsstätte für Zimmerer in Freiburg und in Bühl.
Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel 3 Jahre. Ab dem ersten betrieblichen Ausbildungsjahr erhält der Zimmererlehrling eine sehr ansehnliche tarifliche Ausbildungsvergütung und tarifliche Sonderzahlungen.
Zimmerer haben ausgesprochen gute Aufstiegschancen, z.B. zum Vorarbeiter, zum Polier mit Projektverantwortung oder zum Zimmerermeister mit Betriebsführungsberechtigung.

Wir bieten gerne eine Praktikumsstelle an und freuen uns auf die Kontaktaufnahme.

Informationsvideo zur Ausbildung Zimmerer/Zimmerin

Angeboten von der
Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V.
Hohenzollernstraße 25
70178 Stuttgart